Gesichtsbehandlung Basic

  • gründliche Reinigung
  • Gesichts-, Hals- und Dekolleté-Massage
  • wohltuende Maske

...erweiterbar mit:

  • Mesotherapie*
  • Dermaplaning*
  • Mesobotox*
  • Plasma Pen*

 



Mesotherapie: hier werden mit feinen, kurzen Nadeln individuell zusammengestellte Wirkstoffe in die Haut injiziert. Die Mikroinjektionen erfolgen in bestimmte Akupunktur- und Reaktionspunkte. Dabei entsteht ein Hautdepot mit den Wirkstoffen, die nach und nach freigegeben werden, was einen sofortigen und langanhaltenden Effekt gewährleistet.

 

Dermaplaning: wirkt wie ein einfaches, mechanisches Peeling. Mit einem scharfen Skalpell werden Gesichtshärchen und die oberste Hautschicht toter Hornzellen entfernt. Der Vorgang ist schmerzlos und die darunter liegenden, jungen Hautzellen bekommen mehr Sauerstoff und können reger arbeiten. Das Ergebnis ist ein strahlender, frischer Teint.

 

Mesobotox: die giftfreie Alternative zu Botox. Botulinumtoxin lähmt die Gesichtsmuskulatur und schränkt unter Umständen die Mimik ein, dadurch resultiert die oft "maskenhafte" Optik. Mesobotox hingegen kann Falten glätten, die durch wiederholende Muskelkontraktionen entstanden sind und baut sich nach 3-6 Monaten selbstständig ab, ohne die Nerven zu schädigen.

 

Plasma Pen: die nadelfreie Methode, um kleinere Makel der Vergangenheit angehören zu lassen. Durch einen Spannungsunterschied zwischen Gerät und Körper wird ein kleiner, heißer Lichtbogen erzeugt, der unerwünschte Hautpartien in Sekundenbruchteilen entfernen und tiefere Hautschichten straffen kann. Der Plasma Pen entfernt Fältchen, Muttermale, Pigmentflecken, Hautanhängsel, Blutschwämmchen und glättet Narben.